GEÖFFNET

DERZEIT KEIN TELEFON

Die Hütte hat bis 

Ende Februar nur

an den

Wochenenden

geöffnet

März und April

Betriebsruhe



 




 

Klettern

Der Bodenschneidklettergarten ist fertig und freigegeben.

Weitere Informationen unter bei unserer Partnersektion

Topo

http://www.dav-usc-muenchen.de/

  Update: 25.01.19


Liebe Gäste

Hütte ist wieder ausgeschaufelt und einsatzbereit

Ab morgen 26.1. sind wir wieder für Euch da.

Der Weg vom Hennerer Parkplatz

zur Hütte ist gefräst.

Aber wir sind derzeit weder telefonisch

noch im Netz erreichbar.

Anfragen

können immer erst Montags beantwortet werden!!


Der Weg von Neuhaus Dürnbachtal

wird von uns nicht betreut.



    



 

                                           Das Bodenschneidhaus 

ist kein Hotelbetrieb aber...........

der Ort zum entschleunigen, ist eine der "alten" Hütten, die seit 1889 als Schutzhaus dient und im Eigentum der DAV Sektion Bodenschneid.

Obwohl wir nicht so hoch liegen sind wir ein autarkes Haus, stellen unseren Strom selbst her, das Wasser kommt aus der Quelle.

Nach eineinhalb bis zwei Stunden Aufstieg ( je nach Ausgangsort) erreichen Sie, vorbei an der Raineralm das Bodenschneidhaus.

Zum Bodenschneidgipfel sind es nochmal dreihundert Höhenmeter, dafür wird man mit einem atemberaubenden Blick zum Tegernsee belohnt.

Zurück bei uns an der Hütte können Sie sich bei uns mit bayrischer Küche, Jause oder Kaffee und Kuchen stärken.

Unsere Küche ist bodenständig und unsere Lebensmittel sind aus der Region.

Gerne geben wir Auskunft wer uns beliefert.

Übernachten kann man auch bei uns, entweder im Zweibettzimmer oder in einem der Lager. Unsere 31 Lagerplätze sind in fünf kleinere Lager unterteilt.

Bitte zum reservieren unbedingt Reservierungsformular ausfüllen.

( oben in der Rubrik reservieren)

Wir freuen uns auf einen Besuch von Euch,und unsere drei Stubentiger auch.

die Wirtsleut Hilde und Michael